Seit Juli 2009 gibt es die Suchmaschine benefind.de, welche es den Nutzern ermöglicht gleich zwei Fliegen mit einer Klappe zu schlagen. Das Besondere an benefind: alle mit der Suchmaschine durch Werbung erwirtschafteten Gewinne fließen anerkannten Hilfsorganisationen zu. Der Nutzer hat die Möglichkeit mit seiner Suche auf benefind auch gezielt Hilfsorganisationen zu unterstützen, in dem er die Organisation, die er favorisiert, vorher auswählt. An diese fließen dann pro Suchanfrage 0,5 Cent.

Seit Mai 2010 ist nun auch Goldküste e.V. bei benefind vertreten. Bitte unterstützen Sie uns mit Ihrer Suche!

http://www.benefind.de/index.html?org=201

benefind.de - Sie suchen, wir spenden.